Maite Kelly & Roland Kaiser: Jaa, sie sind das neue Traumpaar | InTouch

Das sich Maite Kelly und Roland Kaiser sich auf der Bühne blendend verstehen, ist definitiv nichts Neues. Aber auch fernab des Rampenlichts verbinden die beiden ganz besondere Gefühle…

Schon lange wird darüber gemunkelt, wie Maite Kelly und Roland Kaiser wirklich zueinander stehen. Doch während meist darüber spekuliert wurde, ob die beiden eine Liaison haben, packt Maite nun ihren wahren Gefühlen aus…

Emotionale Worte von Maite Kelly! Die Schlagersängerin spricht über den Abschied von ihrer geliebten Ersatz-Oma Frau Tischler.

Maite ist Roland unendlich dankbar

Wie Maite jetzt verrät, bekleidet Roland eine ganz besondere Rolle in ihrem Leben. So erklärt sie nun gegenüber “Leute heute”: “Er ist anspruchsvoll. Der nimmt auch Lieder von mir nicht, was gut ist, weil dann muss ich. Er ist mein Mentor. Mein Vater war der erste Mentor in meinem Leben, musikalische Mentor, er war streng. Und Roland ist der zweite Mentor in meinem Leben. Er ist anders streng. Er kann auch Nein sagen. Und dann bin ich immer angespornt, noch besser zu schreiben.” Maite ist der Meinung: “Ich wäre niemals, glaube ich, die Künstlerin geworden, die ich jetzt bin.” Wow! Was für emotionale Worte, die Roland sicherlich zu Tränen rühren! Doch Roland ist in Maites Leben nicht nur der strenge Mentor. Die Sängerin kann mit ihm auch jede Menge Spaß haben…

Maite versteht sich mit Roland blendend

“Wir siezen uns. (…) Ja, es kommt drauf an. Wenn wir alleine sind, dann sagt er ‘Maite’ und ich sage ‘Roland’. Aber wenn wir mit anderen sind, dann, ist ja klar, ‘Herr Kaiser’. (…) Einfach weil wir uns gerne necken. Das ist auch ein kleines Spiel”, erklärt Maite abschließend. Klingt ganz danach, als hätte Maite in Roland nicht nur einen wunderbaren Mentor, sondern ebenfalls einen Freund fürs Leben gefunden…

Hat Florian Silbereisen sein Herz neu verschenkt? Diese Bilder sorgen für mächtig Wirbel!

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel