Maite Kellys Ex-Mann Florent Raimond zeigt zum ersten Mal sein Baby: "Leben verändert!"

Maite Kellys Ex-Mann Florent Raimond zeigt zum ersten Mal sein Baby: "Leben verändert!"

Florent Raimond hat sein Glück gefunden

Jetzt will er sein kleines Glück nicht mehr länger verstecken. Vor sechs Monaten ist Florent Raimond (44), Ex-Mann von Schlagerstar Maite Kelly (41), zum vierten Mal Papa geworden. Jetzt hat er sein jüngstes Wunder zum ersten Mal im Netz gezeigt – inklusive einer putzigen Liebeserklärung. Eine absolute Seltenheit!

"Mein Leben für immer verändert"

Es scheint, als würde Florents Leben gerade noch einmal ganz neu aufblühen. Derzeit zieht der 44-Jährige sein viertes Töchterchen groß, das vor einem knappen halben Jahr das Licht der Welt erblickt hat. Es ist das erste Kind, das er mit seiner neuen Partnerin Kaone Mabina teilt.

Und offenbar scheinen sie und die Kleine etwas ganz besonderes in ihm auszulösen: „Diese beiden Mädels haben mein Leben für immer verändert. Ich danke der Mutter, dass sie mir dieses Wunder des Lebens, das voll von Licht und Glück ist, geschenkt hat. Jeder Tag ist eine Lektion der Liebe, Achtsamkeit und Wachstum“, schreibt er zu einem Bild, auf dem er zum ersten Mal ganz öffentlich mit seinen beiden Schätzen posiert.

Ehe mit Maite Kelly annulliert

Für Ex-Frau Maite könnte das ein besonders tiefer Stich ins Herz sein. Immerhin teilt sie gleich drei Töchter mit Florent, die sie stets vor der Öffentlichkeit beschützt haben. Doch es wirkt, als habe es ihm vor allem sein neustes Baby-Glück angetan, das er jetzt mit der ganzen Welt teilen will. Vielleicht ist ihm aber auch einfach in der Vergangenheit bewusst geworden, wie wertvoll ein heiles Familienglück ist.

2018 war die Ehe von Florent und Maite nach 13 Jahren gescheitert, doch lange lag sein Leben offenbar nicht in Scherben. Denn schon kurz nach der Scheidung hatte er die Designerin Kaone Mabina kennengelernt, mit der er noch einmal ganz von vorne angefangen hat. (cch)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel