Marcellino und Dijana war "Temptation Island V.I.P." zu dumm

Marcellino Kremers und Dijana Cvijetic (27) wissen ganz genau, welche Formate für sie infrage kommen – und welche nicht! Die beiden waren in unterschiedlichen Love Island-Staffeln und lernten sich dann bei Kampf der Realitystars kennen – TV-erprobt sind die beiden Turteltauben also allemal. Dennoch würden sie nicht in jedes Format gehen. Temptation Island V.I.P. sorgt aktuell wieder für reichlich Zündstoff – das sagten die beiden beispielsweise schon mehrfach ab, wie Marcellino und Dijana Promiflash verraten!

Im Interview mit Promiflash erzählen die zwei, dass sie mehrfach von der Produktion angefragt wurden. „Es ist tatsächlich so, dass die nicht aufgegeben haben“, erinnert sich Dijana lachend. Am Ende hätten die beiden aber klargemacht, dass sie kein Interesse hätten. Aber warum? „Wir kennen es ja mittlerweile, wir wissen, wie das Ganze läuft im Hintergrund und wie man das schneidet. Unnötige Kopfschmerzen brauchen wir nicht. Ich würde die ganze Villa abfucken“, betont die Beauty.

„Einfach eine dumme Sendung“, ergänzt Dijana. Marcellino habe auch keine Lust darauf, eine gefestigte Beziehung unnötig zu riskieren. „Ich finde, es ist auch kein schönes Konzept, auch wenn es unterhaltsam ist“, schließt der Muskelmann ab.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel