Mark Ruffalo bekommt tierische Hilfe

Mark Ruffalo bekommt tierische Unterstützung

Tierisch süß: Mark Ruffalo (51, "Avengers: Endgame") hat am Set zu einem seiner Filme besondere Unterstützung bekommen… Ein Frettchen! Ein gemeinsames Foto mit dem Tier hat der Schauspieler auf Instagram gepostet. Er kommentierte es mit den Worten: "Habe vor ein paar Monaten einen neuen Freund kennengelernt." Möglicherweise sind die Bilder also bei den Arbeiten zum Film "Dark Waters" entstanden.

Mehr Filme mit Mark Ruffalo gibt es hier

Die Schnappschüsse kommen bei den Fans gut an: "Ich weiß nicht, wer süßer ist – Mark oder das Frettchen" oder "Unfassbar süß. Auch das Tier" kann man den Kommentaren entnehmen. Dem Frettchen scheint es in den Armen des US-Amerikaners auch gut gefallen zu haben – zumindest gibt es Ruffalo auf dem zweiten Bild einen Kuss auf die Wange…

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel