Mick Schumacher widmet Papa Michael emotionale Zeilen

Seit Michael Schumachers Skiunfall vor rund acht Jahren dringt nur wenig Privates um ihn an die Öffentlichkeit. Anlässlich des Geburtstages der Formel-1-Legende hat Sohn Mick nun ein gemeinsames Bild geteilt.

Erinnerung aus Kindheitstagen

Auch seine Ehefrau Corinna Schumacher und die beiden gemeinsamen Kinder Mick und Gina-Maria geben nur selten Einblicke in ihr Privatleben als Familie. Zum 53. Geburtstag des ehemaligen Rennfahrers ließ es sich sein Sohn, der mittlerweile in seine beruflichen Fußstapfen getreten ist und in der Formel-1 fährt, jedoch nicht nehmen, ihm öffentlich zu gratulieren.

Bei Instagram teilte der 22-Jährige ein Bild aus Kindertagen, auf dem sein Vater ihn auf dem Arm hält. Michaels Wange ist an die seines Sohnes gelehnt, er blickt, genau wie der kleine Mick, lächelnd in die Ferne. „Alles Gute zum Geburtstag, Papa“, schreibt der Rennfahrer und setzt ein rotes Herz-Emoji dazu.

Wo genau die Aufnahme entstanden ist, verrät er nicht, doch er erinnert sich: „Tage wie diese waren wichtig für meine wachsende Leidenschaft für den Motorsport und prägen sie bis heute.“ Er sei „dankbar für all die Erfahrungen, die du mir gegeben hast, und ich freue mich darauf, in Zukunft neue zu machen“, schließt Mick seinen Post ab.

  • Sie verliebten sich im TV: “Bauer sucht Frau“-Kandidatin ist tot
  • Beide mit Corona infiziert: TV-Zwillinge sterben innerhalb weniger Tage
  • „Endlich mal ohne Filter“: Carmen Geiss sorgt mit “Nacktfoto“ für Lacher

Michael Schumachers ehemaliger Rennstall Ferrari hat der Formal-1-Legende ebenfalls mit einem emotionalen Posting gedacht. „Wir sind alle bei dir, Michael. Heute und für immer“, heißt es bei Twitter. Auch der Mercedes-Rennstall, wo Schumacher 2012 seine Karriere beendete, schrieb: „Happy Birthday an eine Formel-1-Ikone. Kämpfe weiter, Michael.“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel