Mit 85 Jahren: Schauspieler Dean Stockwell ist gestorben

Erneut große Trauer in Hollywood! Dean Stockwell begann seine Karriere bereits im Kindesalter: Als Neunjähriger spielte der gebürtige Kalifornier seine erste Hauptrolle im Filmmusical „Urlaub in Hollywood“. Es folgte eine lange Karriere mit zahlreichen Rollen wie im Kultstreifen „Paris, Texas“. Im Jahr 1988 wurde der Schauspieler für einen Oscar nominiert. Jetzt gibt es traurige News für seine Fans: Dean ist im Alter von 85 Jahren gestorben.

Wie das US-Nachrichtenportal TMZ jetzt berichtete, sei Dean bereits am vergangenen Sonntag verstorben. Ein Sprecher des Schauspielers habe bestätigt, dass der „Dune“-Star am frühen Morgen zu Hause friedlich eingeschlafen sei. Für den Tod des 85-Jährigen seien natürliche Ursachen verantwortlich gewesen, hieß es weiter.

Eine große Fangemeinde erarbeitete sich Dean als Admiral Al Calavicci in der TV-Serie „Zurück in die Vergangenheit“: Zwischen 1989 und 1993 war er dort in insgesamt 97 Folgen an der Seite von Scott Bakula zu sehen. Für seine Darstellung in der Show wurde er mehrfach für einen Emmy nominiert.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel