Mit allen Kindern: Anna-Maria Ferchichi und Bushido teilen Familien-Schnappschuss

  • Anna-Maria Ferchichi lässt ihre Followerinnen und Follower täglich an ihrem Familienleben in Dubai teilhaben.
  • Nun hat die Ehefrau von Bushido einen Schnappschuss mit der gesamten Familie geteilt.

Mehr News zu Stars & Unterhaltung

Seit einigen Monaten leben Rapper Bushido und seine Ehefrau Anna-Maria Ferchichi in Dubai. Erst kürzlich feierten sie dort den ersten Geburtstag ihrer Drillingsmädchen, die im November 2021 zur Welt kamen. Nun teilten beide einen Schnappschuss der ganzen Familie – inklusive der sieben gemeinsamen Kinder und Ferchichis Sohn aus einer früheren Beziehung.

„Family“, titelte Bushido zu dem Foto, das die vier älteren Kinder des Paares in der ersten Reihe zeigt. Dahinter stehen Ferchichi, ihr 20-jähriger Sohn Montry und Bushido mit jeweils einem Drillingsmädchen auf dem Arm. Die zehnköpfige Familie scheint dabei auf einem Spielplatz zu posieren. Anna-Maria Ferchichi teilte dasselbe Foto und schrieb: „Ich bin einfach stolz auf euch!!!!“

Neue Bushido-Doku: Anna-Maria Ferchichi verrät Details zur Drillingsgeburt

Familie kehrte Berlin den Rücken

Bushido und Anna-Maria Ferchichi sind seit 2011 ein Paar und heirateten im Mai 2012. Im Juli desselben Jahres wurde die erste gemeinsame Tochter der beiden geboren. Im November 2013 wurden sie Eltern von Zwillingen, 2015 kam ein weiterer Sohn zur Welt. Im November 2021 kamen die Drillinge Leonora, Naima und Amaya hinzu. 2022 kehrte die Familie Berlin den Rücken und wanderte nach Dubai aus. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Romantische Reise: Bushido überrascht seine Ehefrau in Abu Dhabi

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel