Mit Babybild: Anna-Maria Ferchichi meldet sich nach Drillingsgeburt auf Instagram

  • Am 11. November brachte Anna-Maria Ferchichi Drillinge zur Welt.
  • Nun meldet sich die Ehefrau von Bushido auf Instagram zu Wort – mit einem süßen Babybild.

Mehr Star-News finden Sie hier

Seit dem 11. November sind Bushido und seine Ehefrau Anna-Maria Ferchichi Eltern von Drillingen. Nun meldete sich die 40-Jährige nach den Strapazen der Geburt auf Instagram zu Wort – inklusive süßes Babybild. „Kann es immer noch nicht fassen“, schreibt die Schwester von Sängerin Sarah Connor in einer Story.

Dazu veröffentlichte Ferchichi ein Foto, auf dem die kleinen Füßchen eines ihrer Mädchen zu sehen sind. Unter einer Decke schauen die gepunkteten Socken hervor.

Bushido postete bereits ein Baby-Foto

Ihr Ehemann Bushido teilte vor wenigen Tagen bereits das erste Baby-Foto, auf dem jedoch nur der Hinterkopf eines der Mädchen zu sehen ist. „Die Liebe unseres Lebens“, schrieb der stolze Vater neben die Aufnahme. Anna-Maria, die ihre Kinder per Kaiserschnitt in der Berliner Charité zur Welt brachte, kommentierte den Post schlicht mit den Worten: „Mein Herz“.

Töchter heißen Leonora, Naima und Amaya

Am 11. November hatte Bushido ebenfalls via Instagram die Geburt der drei Mädchen bestätigt: „Heute war es endlich soweit. Um 12:33, 12:34 und 12:35 Uhr hat meine Frau unsere drei Töchter auf die Welt gebracht.“

Zudem erklärte der Rapper, dass er „einfach überwältigt“ sei. „Ich fühle heute mehr denn je, dass die Familie das Wichtigste in unserem Leben ist“. Zudem verriet er, dass seine Töchter die Namen Leonora, Naima und Amaya tragen.

Das Paar, das seit 2012 verheiratet ist, hatte bereits vor der Drillingsgeburt vier gemeinsame Kinder, darunter Zwillinge. Anna-Maria Ferchichi brachte zudem einen Sohn mit in die Ehe. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bushido wieder Vater: Rapper begeistert nach Drillingsgeburt

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel