Mit nur 42 Jahren: Nascar-Star Eric McClure ist gestorben

Die Welt des Rennsports trauert erneut: Eric McClure musste seine Karriere im Jahr 2016 aus gesundheitlichen Gründen beenden. In vielen Stock-Car-Rennen des US-Verbandes Nascar hatte sich der im US-Bundesstaat Virgina geborene Rennfahrer eine große Fangemeinde erarbeitet. Seit 2013 hatte er die Öffentlichkeit über ein Nierenleiden in Kenntnis gesetzt. Die Erkrankung traf ihn damals genau auf dem Höhepunkt seines Erfolgs. Jetzt ist Eric im Alter von nur 42 Jahren verstorben.

Vom Tod des Sportlers berichtete Associated Press mit Bezugnahme auf ein Statement seiner Hinterbliebenen: “Die Familie von Eric Wayne McClure, ehemaliger Nascar-Fahrer, gibt in großer Trauer die Nachricht seines Todes am vergangenen Sonntag bekannt.” Zu den genauen Umständen des plötzlichen Ablebens gab es keine weiteren Angaben. Die Angehörigen bedankten sich jedoch für die rege Anteilnahme: “Wir möchten uns bei allen für die Gebete und die Unterstützung bedanken.”

Erics Verlobte Keira Brinegar wandte sich auf Instagram mit rührenden Worten an die Öffentlichkeit: “Ich werde dich bis zu meinem letzten Atemzug lieben, bitte warte bis dahin auf mich!” Der letzte Post von dem Rennprofi selbst wurde am Samstag abgesetzt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel