Nach Aus mit Sarah Lombardi: Ex-Freund Roberto lässt sich sein Liebes-Tattoo verändern

Robertos Liebe zu Sarah Lombardi ging unter die Haut

Roberto Ostunis Beziehung mit Sarah Lombardi ist seit einigen Monaten vorbei. Nach 2 Jahren an Sarahs Seite war das Aus für ihn nicht leicht zu verkraften. Robertos Liebe zur 27-Jährigen ging sogar unter die Haut. Ein Unendlichzeichen mit Schmetterling zierte lange Zeit seinen rechten Unterarm. “Es war ein Symbol für sie”, erklärt Roberto im RTL-Interview. Jetzt hat Sarahs Ex-Freund sich jedoch dazu entschieden, das alte Liebes-Tattoo überstechen zu lassen. Welches bedeutungsvolle Kunstwerk daraus geworden ist, zeigen wir im Video.

Roberto Ostuni: „Ich bereue gar nichts“

“Im Endeffekt ist es eine Fehlentscheidung”, gibt Roberto im Interview zu. Trotzdem nimmt er die Situation und die Änderung des Tattoos gelassen. “Ich bereue gar nichts. Das gehört zum Leben dazu.”

Sarah Lombardi

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel