Nach Baby-News: Harry und Meghan kündigen TV-Auftritt an

Herzogin Meghan und Prinz Harry werden bald im Fernsehen zu sehen sein. Laut „Variety“ werden sie von der Talkshow-Legende Oprah Winfrey interviewt. „Oprah With Meghan and Harry: A CBS Primetime Special“ soll am 7. März um 20.00 Uhr auf dem amerikanischen Sender CBS ausgestrahlt werden.

Aus dem Hause Sussex ereilen uns jetzt schon zum zweiten Mal gute Nachrichten. Erst am Sonntag verkündete das Paar, dass es sein zweites Kind erwarte, und jetzt haben die beiden einen Fernsehauftritt angekündigt.

„Variety“ zufolge werden Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (36) in einem „CBS Prime Time Special“ zu sehen sein, welches am 7. März ausgestrahlt werden soll. In der Sendung werden die beiden von Oprah Winfrey interviewt.

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Interview mit Oprah Winfrey

Zuerst wird Herzogin Meghan mit der Talkshow-Legende ins Gespräch treten und dann Harry. Folgende Themen werden im Interview mit Meghan behandelt: ihr Leben als Royal, ihre Ehe, die Mutterschaft, ihre Wohltätigkeitsarbeit und wie sie mit dem Leben in der Öffentlichkeit umgeht.

Anschließend wird Harry vor die Kameras treten. Zusammen sollen die beiden über ihren Umzug in die USA und über zukünftige Projekte sprechen. Ob auch ihr Sohn Archie (1) in der Sendung zu sehen sein wird, wurde nicht bekanntgegeben.

Am Valentinstag verkündigte das Paar, dass Meghan zum zweiten Mal schwanger sei. Mit der Verkündung der Schwangerschaft ehrten die beiden Harrys verstorbene Mutter Diana. Diese hatte am gleichen Tag vor 37 Jahren ihre Schwangerschaft mit Harry bekanntgegeben.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel