Nach Bachelorette-Finale: Gerda und Keno auf Schmusekurs!

Jetzt können sie ihr Glück endlich mit der Öffentlichkeit teilen! Am Mittwochabend überreichte Gerda Lewis (26)Keno Rüst im Finale von Die Bachelorette ihre alles entscheidende letzte Rose. Und er nahm den blumigen Liebesbeweis an! Bei der Sendung „Das große Wiedersehen“ mit Moderatorin Frauke Ludowig (55) im Anschluss verkündeten die beiden: Auch mehrere Wochen nach Drehschluss sind sie noch verliebt – und genau das wollen sie nun allen zeigen.

Auf Instagram postete Gerda ein Bild mit ihrem neuen Freund: Die amtierende Bachelorette, verliebt auf dem Schoß ihres Liebsten, während beide sich küssen. Dazu schrieb die Kölnerin: „Du bist meine Sonne, mein Mond und alle meine Sterne.“ Auch in ihrer Story zeigten sich die beiden bis über beide Ohren verknallt. Immer wieder küssten und schmachteten sie sich mit strahlenden Augen an.

Keno scheint wohl schon in Gerdas Leben integriert zu sein. Immerhin ist innerhalb der kurzen Social-Media-Clips zu erkennen, dass das Paar den Abend gemeinsam mit den Freunden der Blondine verbrachte.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel