Nach BiP-Aufreger: Wie steht es um Michi Bauers Liebesleben?

Es war der Aufreger schlechthin in der zweiten Staffel von Bachelor in Paradise: Nachdem sich der ehemalige Die Bachelorette-Kandidat Michael Bauer (29) von Folge zu Folge der TV-Daterin Natalie Stommel angenähert hatte, landeten die beiden sogar im romantischen Finale. Doch zurück in Deutschland war alles schon wieder aus. Michi entschied sich stattdessen für eine andere, die er vorher schon mal gedatet hatte. Doch wie läuft es seitdem für ihn und seine Stephanie Lindner?

Tatsächlich befinden sich die beiden aktuell im ultimativen Liebesurlaub in Thailand. Auf ihren jeweiligen Instagram-Accounts kann man dazu Aufnahmen vor traumhaften Kulissen finden. Außerdem haben die beiden sogar noch ein zusätzliches Pärchen-Profil angelegt. “Die schönsten Momente mit einer Person zu teilen, die man liebt, ist einfach unbeschreiblich”, heißt es dort zu einem Bildbeitrag. Das betreffende Foto zeigt Michi und Stephanie beim gemeinsamen Dinner.

Auch wenn sich viele “Bachelor in Paradise”-Zuschauer darüber aufgeregt haben, wie Michi mit Natalie umgegangen ist, scheint sich der Bayer trotzdem richtig entschieden zu haben. Er und seine Stephanie wirken momentan rundum glücklich.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel