Nach Drogen-Problemen: Amanda Bynes ist überraschend verlobt

Amanda Bynes (33) überrascht mit einem Liebes-Update! Die Schauspielerin hatte in der vergangenen Zeit immer wieder mit Negativ-Schlagzeilen für Aufmerksamkeit gesorgt. So hatte sie sich wiederholt wegen ihrer Drogenprobleme in eine Entzugsklinik begeben müssen und war bis Dezember noch in einer Wohneinrichtung gewesen. Doch jetzt verkündet die “She’s the Man”-Darstellerin auf einmal überraschend zuckersüße Nachrichten im Netz: Sie hat sich verlobt!

Auf ihrem Instagram-Account postete Amanda vor Kurzem ein eindeutiges Foto: Eine Hand ziert einen dicken Verlobungsklunker, während eine andere einen schlichten, goldenen Ring trägt. “Verlobt mit der Liebe meines Lebens”, schrieb die 33-Jährige zu dem Schnappschuss. Für viele Fans kommt ihr privates Glück wohl etwas unerwartet – schließlich hatte sie bisher kein Sterbenswörtchen über ihren Partner verloren. Auch ein Bild ihres Verlobten hält sie bisher zurück.

Ob sich Amanda für ihren Liebsten auch tätowiert hat? Anfang Januar hatte sie sich auf einem Schnappschuss mit einer herzförmigen Zierde auf der Wange präsentiert. Allerdings hatte sie offengelassen, ob es sich um ein echtes Tattoo oder lediglich einen kleinen Scherz gehandelt hatte.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel