Nach Ginger Costellos Diss: Fans halten zu Jenny Frankhauser

Ging Ginger Costello mit ihrer Aussage zu weit? Gestern war die ehemalige Promi Big Brother-Bewohnerin bei “Promi Big Brother – Die Late Night Show” zu Gast. In der Sendung sprach die Frau von Bert Wollersheim (69) über Jennifer Frankhauser (27), die in bei der aktuellen Staffel von Promi BB mitmacht und lästerte über das Liebesleben der 27-Jährigen. Für die Zuschauer ein Unding – sie stehen hinter der Influencerin!

In einer Promiflash-Umfrage (Stand: 09. August, 18:00 Uhr) machten die Leser ihre Meinung deutlich: Von 3.731 Usern gab die Mehrheit an, dass sie wenig von Gingers Diss halten würde: “Ich finde, dass das schon etwas zu weit geht”, sagten 78,3 Prozent (2.921 Stimmen). 21,7 Prozent (810 Stimmen) sahen die Stichelei weniger ernst und waren sich sicher, dass das ehemalige Webcam-Girl es nicht böse gemeint habe. Außerdem sei der Seitenhieb eigentlich ganz witzig gewesen, fanden einige.

Auch Iris Klein (53) verteidigte ihre Tochter im Netz: “Was soll das? Jenny ist ein anständiges Mädchen”, machte sie in ihrer Instagram-Story deutlich. Außerdem konnte sie sich einen Diss gegen Ginger selbst nicht verkneifen: “Dieser Moment, wenn eine Pornodarstellerin sagt, dass Jenny mit zwei Exfreunden in fünf Jahren sich zur Matratze hochschlafen würde.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel