Nach Ioans Scheidungsantrag: Will Alice Evans auspacken?

Dieses Ehe-Aus wird wohl noch ein Nachspiel haben! Nachdem Alice Evans (49) erst vor wenigen Wochen öffentlich über die Trennung von ihrem Mann Ioan Gruffudd (47) gesprochen hatte, hat der nun die Scheidung eingereicht – ohne ihr Wissen. Die Schauspielerin habe aus den Medien erfahren, dass der “Fantastic Four”-Darsteller nicht länger mit ihr verheiratet sein will. Und es sieht nicht so aus, als würde sie das kommentarlos hinnehmen…

Auf ihrem Instagram-Account teilte die Zweifach-Mama ein Throwback-Bild mit ihrem Noch-Ehemann und schrieb dazu einen langen Text. Sie ließ den Moment der Aufnahme wohl noch einmal Revue passieren. Sie habe es gewagt, Ioan mit Zahncremeresten am Mund um ein Selfie zu bitten. “Ein schlechter Zug, ein sehr schlechter Zug, vielleicht sogar ein Scheidungsgrund”, erklärte sie. Daraufhin habe er mit den Augen gerollt, geseufzt und sich dann aber in Position begeben und ein Schmunzeln aufgesetzt. “Ich meine, der Typ ist ein Profi und er sieht toll aus”, gab sie zu.

Ob das ein Seitenhieb gegen Ioan sein soll, lässt sich nicht klar herauslesen. Aber eines machte Alice in dem Post deutlich: “Ich bin immer noch traurig und leide an gebrochenem Herzen.” Abschließend versprach sie noch, sich mit weiteren “Scheidungs-Storys” zurückzumelden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel