Nach Kuss: Fans wollen Happy End für TV-Bauer Werner (†64)

Es sind Szenen, die wohl das Herz jedes Zuschauers berühren. Bei Bauer sucht Frau International wollte sich Werner eigentlich neu verlieben. Zwischen ihm und seiner Hofdame Karin funkte es auch gewaltig und die beiden küssten sich sogar. Doch wie kurz vor der Ausstrahlung der neuen Staffel bekannt wurde, verstarb der sympathische Südafrikaner kurz nach dem Ende der Dreharbeiten. Umso mehr wünschen sich die Zuschauer zumindest ein Show-Happy-End für den Imker und Kaffeebauer.

„Hätte es Werner und Karin von Herzen gegönnt“ oder „Boah man wird echt mit jeder Folge trauriger, wenn man Werner sieht. So ein guter Typ“, schrieben beispielsweise zwei User auf Twitter, nachdem es in der neuesten Episode der Kuppelshow am Montagabend zum ersten Kuss zwischen Werner und Karin kam. Den TV-Bauern – vor allem nach dem Tod seiner Frau, mit der er 43 Jahre verheiratet war – wieder so glücklich und voller Hoffnung zu sehen, bewegte viele.

Einige Menschen deprimierte es auch, Werner so frohen Mutes zu sehen, da sie bereits wissen, was danach passiert: „Es trübt etwas die Stimmung, dass sein Tod immer darüber schwebt.“ Weitere Twitter-User wiederum gewinnen der tragischen Situation auch etwas Positives ab. „Schon traurig mit Werner. Aber ich glaube, er hatte noch eine ganz tolle Zeit“, betont ein Nutzer.

Alle Episoden von „Bauer sucht Frau“ bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel