Nach Megxit-Hölle: Meghan will luxuriöse Babyparty feiern!

Herzogin Meghan (39) will die schweren Zeiten hinter sich lassen! Die ehemalige Schauspielerin machte im vergangenen Jahr eine Menge durch: Im Frühjahr 2020 hatten die US-Amerikanerin und ihr Mann Prinz Harry (36) ihre royalen Ämter niedergelegt – und seitdem immer mehr erschreckende Details über das Königshaus enthüllt. Inmitten dieser emotionalen Phase erwartet der frühere Suits-Star sein zweites Baby. Und dessen Ankunft möchte Meghan nach all den Turbulenzen gebührend feiern!

Wie ein Insider gegenüber Who berichtet, sollen Harry und seine Frau noch damit hadern, eine große Babyparty zu schmeißen. Besonders die schwangere Beauty soll sich das jedoch wünschen: “Meghan argumentiert damit, dass sie eine Party verdient hat. Sie haben die Hölle durchgemacht, sind mit Archie aus England geflohen und jetzt fühlt sie sich mit ihren Freundinnen und deren Kindern sehr wohl!”

Meghans Gatte soll von der Idee jedoch nicht allzu begeistert sein – der Rotschopf fürchtet angeblich die Reaktion der Öffentlichkeit auf die Party. Nach ihren Feierlichkeiten vor der Geburt von Sohnemann Archie 2019 hatte das Paar wegen der hohen Ausgaben einen fiesen Shitstorm kassiert. Etwas Ähnliches will Harry nun vermeiden. Deswegen sollen die Turteltauben das nächste Event nun zwar luxuriös, jedoch kleiner halten wollen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel