Nach Nackt-Kritik: "Temptation Island"-Yasin zieht blank!

Yasin Mohamed lässt die Hüllen fallen! Der Fitness-Liebhaber und seine Freundin Alicia Costa Pinhero stellen sich bei Temptation Island einer großen Herausforderung – einer von beiden scheint das Experiment aber deutlich mehr zu genießen. Während Alicia sich nämlich relativ zurückhaltend zeigt, lässt der Muskelmann mit den Verführerinnen die Korken knallen. Nun entblößte Yasin sich komplett – obwohl er Nacktheit im TV zuvor noch scharf kritisiert hatte! Darüber hat er nun mit Promiflash gesprochen.

Marcus Muths Freundin Meike war oben ohne in den Pool gesprungen – dieser Umstand sorgte bei Yasin für Fassungslosigkeit. “Was soll der Scheiß? Also für mich ist das ein absolutes No-Go. Das macht man nicht”, echauffierte sich der entsetzte Sittenwächter. In der Vorschau der fünften Folge ist allerdings klar zu erkennen, wie der 29-Jährige selbst komplett entkleidet in den Pool hüpft. Promiflash verriet er, warum er so hart über Meike geurteilt hat: “Im ersten Moment hatte ich mir einfach vorgestellt, wie Alicia das Gleiche machen würde und wie ich da drauf reagieren würde – das hätte ich nicht so gefeiert, obwohl es ja nichts Schlimmes gewesen wäre.”

Seine heftige Kritik an Meike empfindet Yasin heute allerdings als ziemlich ungerechtfertigt. “Im Nachgang fasse ich mir auch selber an den Kopf und denk mir so: ‘Junge, was hast du da eigentlich von dir gegeben?'”, gab der Partylöwe nun zu.

Alle Infos zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies” bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel