Nach Paar-Debüt: Moritz Bleibtreu soll sich verlobt haben!

In Moritz Bleibtreus (50) Liebesleben geht jetzt alles Schlag auf Schlag! Erst im Oktober hatte der bekannte deutsche Schauspieler verraten, dass er seit rund zwei Jahren glücklich vergeben ist. Aber wer ist die Glückliche? Seine neue Freundin heißt Saskia de Tschaschell. Am Mittwochabend bekamen seine Fans die hübsche Personalmanagerin und den TV-Star dann erstmals gemeinsam zu sehen, als er sie zur Premiere der neuen Miniserie „Faking Hitler“ in Berlin mitgebracht hat. Darauf folgt jetzt direkt der nächste Meilenstein in ihrer Beziehung: Moritz und Saskia sollen verlobt sein!

Das soll ein Vertrauter des Paares nun gegenüber Bild ausgeplaudert haben: Moritz und Saskia sollen sich vor ein paar Wochen dazu entschlossen haben, zu heiraten – und wollen angeblich bereits 2022 vor den Traualtar treten! Die Hochzeitsplanung soll schon im vollen Gange sein. Geplant sei eine Zeremonie in einem warmen Land. Moritz hat sich bisher nicht zu den Liebes-News geäußert.

Für den 50-Jährigen wäre es die erste Ehe. Mit seiner Langzeitpartnerin Annika war Moritz nie den Bund der Ehe eingegangen. Aber die beiden haben einen gemeinsamen Sohn, der im November 2008 zur Welt gekommen ist. Glaubt ihr, der „Baader Meinhof Komplex“-Star wird sich noch zu seiner Verlobung zu Wort melden? Stimmt in unserer Umfrage ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel