Nach rund zwei Jahren Liebe: John Cena soll geheiratet haben

John Cena (43) ist unter der Haube! Kurz nachdem sich der Wrestling-Star 2018 von seiner Ex Nikki Bella (36) getrennt hatte, hat er in seiner neuen Freundin Shay Shariatzadeh wieder das große Glück gefunden. Immer wieder schwärmte der Sportler in Interviews von seiner Liebsten. Da ist es jetzt kein Wunder, dass das Paar den nächsten Beziehungsschritt gewagt hat: John und Shay haben geheiratet.

Das berichtet zumindest das People-Magazin… Wie aus der Hochzeitsurkunde hervorgehen soll, haben sich der 43-Jährige und seine sieben Jahre jüngere Frau am vergangenen Montag in Tampa in Florida das Jawort gegeben. Wie die Zeremonie abgelaufen ist und wer bei der Feier zu Gast war, ist bisher aber noch nicht bekannt – weder John noch die frischgebackene Ehefrau haben sich auf ihren Social-Media-Kanälen geäußert oder erste Bilder als Vermählte geteilt.

In der Partnerschaft mit Nikki hatte der Wrestler es hingegen nie vor den Traualtar geschafft. Angeblich hatte das aber nicht an ihm, sondern an seiner damaligen Freundin gelegen. Die mittlerweile glückliche Mutter hat ein waschechtes Hochzeitstrauma. “Ich hatte kein Vertrauen in Männer. Ich habe mir immer vorgestellt, wie es wäre, zum Altar zu schreiten. Aber je näher ich kam, desto weniger Luft bekam ich!”, erklärte sie in ihrer Show Total Bellas.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel