Nach Schwangerschaft: Maren Wolf stellt sich auf "Makel" ein

Maren Wolf (28) stellt sich auf die eine oder andere Veränderung ihres Körpers ein! Die YouTuberin hatte sich nichts sehnlicher gewünscht, jetzt geht ihr großer Traum in Erfüllung: Sie und ihr Schatz Tobias erwarten zum ersten Mal Nachwuchs. Dass sich mit dem künftigen Sprössling nicht nur ihr Leben ändern wird, sondern auch ihr Körper, ist der werdenden Mama dabei klar. Body-Druck macht sich Maren allerdings nicht – ganz im Gegenteil!

“In der Schwangerschaft hat man oft Höhen und Tiefen. Mal fühlt man sich superwohl und im nächsten Moment sieht man alle ‘Makel'”, erklärt die 28-Jährige in einem Instagram-Post. Sich deswegen stressen? Das kommt für Maren nicht in die Tüte. Es sei in Ordnung – und menschlich. “Der Körper verändert sich und wird nicht mehr so sein wie früher. Hier und da sind Schwangerschaftsstreifen oder das Becken ist breiter geworden. Aber ganz ehrlich, wir haben ein neues Leben erschaffen! Wie heftig ist das bitte?”, betont die Vloggerin.

Lange muss sich Maren nicht mehr gedulden: Laut der Ärzte soll ihr Sohn am 14. August zur Welt kommen – der baldige Papa ist sich jedoch sicher, dass sich das Baby schon früher auf den Weg machen wird. “Tobi glaubt, der Kleine kommt im Juli”, verriet Maren erst neulich im Netz.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel