Nach "Thor"-Dreh: Natalie Portman will in Australien leben

Vor einigen Wochen kehrte Natalie Portman (40) zurück ans Thor-Set! Die beliebte Schauspielerin wirkte bei den ersten beiden Teilen der Reihe mit – beim dritten aber nicht. Nun ist sie in dem neuen Streifen aber wieder mit von der Partie. Die Dreharbeiten dazu fanden in Australien statt und haben der Oscar-Preisträgerin laut eigenen Aussagen viel Spaß gemacht. Anscheinend war sie von der Szenerie so angetan, dass sie sogar ihren Lebensmittelpunkt verlegen will.

Dies verriet nun der australische Immobilienmakler Gabin Rubinstein, der der “Black Swan”-Darstellerin jüngst ein Haus in Down Under zeigte. “Soweit ich das beurteilen kann, will sie ein richtiges Haus kaufen. Die Art von Haus, die sie sich angeschaut hat, würde ich jetzt nicht unbedingt als Zuhause bezeichnen, aber sie selbst vielleicht schon…”, erklärte der Hausverkäufer geheimnisvoll gegenüber Woman’s Day. Sieht ganz so aus, als wolle Natalie ihren Lebensmittelpunkt auf einen neuen Kontinent verlegen.

Weiter verriet der Immobilienmakler, dass die Besichtigung mit Natalie sehr angenehm gewesen sei. Er fügte hinzu, dass der Hollywoodstar bodenständig und reizend gewesen sei. Den genauen Preis des Anwesens wollte Gabin nicht verraten – aber es ist wohl “alles andere als billig”.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel