Nach Trennung: US-Bachelorette entfolgt Sieger auf Instagram

Clare Crawley will mit ihrem Ex offenbar komplett abschließen! Im vergangenen Jahr sorgte die Blondine bei The Bachelorette für großes Aufsehen: Sie gab ihren Posten als Rosenverteilerin vorzeitig auf, da sie sich direkt Hals über Kopf in ihren Bewerber Dale Moss verliebt hatte. Dieser machte ihr daraufhin sogar einen Heiratsantrag. Doch nur wenige Monate später war schon wieder alles aus: Das Paar gab Ende Januar seine Trennung bekannt. Nun zog Clare auch auf Social Media einen Schlussstrich.

Bei einem Blick in Clares Abonnementsliste auf Instagram fällt auf, dass sie Dale plötzlich nicht mehr folgt. Laut Us Weekly soll das seit dem 8. Februar so sein. Genau an diesem Tag postete die 39-Jährige kryptische Zeilen, die sich auf ihren Verflossenen beziehen könnten. Sie schrieb: “Wenn dir jemand zeigt, wer er ist, glaube ihm das erste Mal.” Die gemeinsamen Fotos mit Dale hat sie bislang aber noch nicht gelöscht. Auch auf dem Profil des Footballers sind noch einige Pärchenbilder zu finden. Er folgt Clare jedoch auch weiterhin.

Wie ein Insider gegenüber E! News berichtete, soll Dale die Verlobung gelöst haben, weil er einfach nicht bereit für eine Ehe sowie einen Umzug zu Clare nach Sacramento gewesen sei. Für die Kalifornierin sei das ein schwerer Schlag gewesen, weshalb sie an starkem Liebeskummer leide. “Sie versucht, sich im Moment auf sich selbst zu konzentrieren, ist aber völlig am Boden zerstört”, erzählte der anonyme Tippgeber.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel