Nach Trennungsgerüchten: Olivia Wilde strahlt auf Red Carpet

Wie es Olivia Wilde (38) wohl gerade geht? Kennen und lieben gelernt hatten sich die Regisseurin und der Sänger Harry Styles (28) an dem Set ihres Films „Don’t Worry Darling“. Und obwohl die beiden ihre Beziehung größtenteils geheim hielten, erwischten sie die Paparazzi hin und wieder bei romantischen Dates. Doch nun machten traurige News die Runde: Nach rund zwei Jahren sollen die Schauspielerin und ihr Liebster eine Beziehungspause einlegen. Jetzt posierte Olivia erstmals nach den Gerüchten auf dem roten Teppich!

Wie die aktuellen Bilder zeigen, posierte die 38-Jährige am vergangenen Samstagabend gut gelaunt bei den Governors Awards in Los Angeles – von Herzschmerz fehlte jede Spur: Für ihren Auftritt auf dem roten Teppich wählte Olivia ein weißes Tüllkleid mit schwarzen Stickereien. Dazu kombinierte sie transparente schwarze Handschuhe und kleine zarte Ohrringe.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel