Nach Verlobung: Schauspieler Hugh Sheridan ist wieder Single

Traurige Nachrichten aus dem Liebesleben von Hugh Sheridan (36)! Eigentlich hatte der Schauspieler erst im März noch eine freudige Botschaft zu verkünden: Nach nur vier Monaten Beziehung machte er seinem Freund Kurt Roberts einen Heiratsantrag. Der Grund für die Eile war die schwere Krankheit seines Vaters. Der TV-Star wollte die Zeit bestmöglich nutzen. Nun verkündete Hugh jedoch: Es wird zu keiner Hochzeit kommen – er und Kurt haben sich getrennt!

Via Instagram gab der 36-Jährige das Liebes-Aus bekannt. Zu zwei Pärchenfotos teilte er offene und wohlwollende Zeilen über seine Beziehung mit Kurt. „Rückblickend war es vielleicht zu viel Druck für uns, diese erste, öffentliche Beziehung so öffentlich und so schnell geführt zu haben“, schrieb Hugh. Der Tod seines Vaters und die Gesundheitskrise hätten zudem ihr Übriges getan. „Für jetzt haben wir es nicht geschafft, aber wir haben es so, so sehr versucht“, beteuerte der Australier und entschuldigte sich bei seinem Ex für den Druck, den er ausgeübt habe: „Ich habe viel gelernt, der Herzschmerz ist groß, aber ich bereue nichts!“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel