Nach Verlust eines Zwillings: Alex Reid zeigt sein Baby!

Die vergangenen Monate waren ein Auf und Ab der Gefühle für MMA-Star Alex Reid (45) und Nikki Manashe! Seine Partnerin war schwanger mit Zwillingen, verlor vor wenigen Monaten aber eines der ungeborenen Babys. Der andere Säugling hat es zum Glück geschafft – und vor ein paar Tagen das Licht der Welt erblickt. Viele Details waren bisher nicht bekannt. Doch jetzt veröffentlichte Alex die ersten Fotos seiner kleinen Tochter und verriet auch ihren Namen…

Via Instagram teilte der Ex von Katie Price (43) eine zauberhafte Bilderreihe. Die Fotos zeigen sein Töchterchen offenbar direkt nach der Geburt im Krankenhaus. In der Bildunterschrift verrät Alex schließlich auch den Namen, den das Paar ihr gegeben hat: “Wir möchten euch Anastasia Pixie Reid vorstellen. Sie kam am 13. Juli zur Welt.” Weiter schreibt der stolze Papa: “Mama und Baby geht es bestens. Nikki konnte nach vier Tagen auch endlich aus dem Krankenhaus entlassen werden.”

“Ich fühle mich jetzt endlich vollständig. Sieben Jahre hat es gedauert”, schwärmt Alex von seinem Vaterglück. “Mein wundervolles Regenbogenbaby ist einfach nur perfekt. Wir haben endlich unser Happy End. Das Leben ist perfekt. Ich bin so stolz auf meine Mädchen.” Zur Erklärung: Man bezeichnet den Nachwuchs, den man nach dem Verlust eines Kindes bekommt, als Regenbogenbaby.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel