Namenstribut an Lady Diana: Harry und Meghans Tochter ist da

Großartige Nachrichten von Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39)! Seit ihrem hochemotionalen Pärchen-Interview bei Oprah Winfrey (67), wo sie über die Schattenseiten des royalen Lebens auspackten, sind die zwei wieder in aller Munde. Inmitten all des Trubels gaben sich noch bekannt, dass ihr Sohnemann Archie Harrison (2) ein Geschwisterchen bekommt. Und tatsächlich ist es jetzt soweit – Meghan ist wieder Mama geworden.

Die Geburt des Kindes wurde gerade erst von einem Sprecher der beiden gegenüber CNN bestätigt. “Mit großer Freude heißen Prinz Harry und Meghan, der Herzog und die Herzogin von Sussex, ihre Tochter Lilibet ‘Lili, Diana Mountbatten-Windsor auf der Welt willkommen”, wird der PR-Beauftragte zitiert. Lili wurde am Freitag, dem 4. Juni um 11:40 Uhr unter Aufsicht der Ärzte des Santa Barbara Cottage Hospitals geboren. Die ganze Familie ist wohlauf und auch schon wieder zu Hause.

Der Name der Kleinen ist eine süße Erinnerung an Harrys verstorbene Mutter Prinzessin Diana (✝36). Schon länger wurde darüber spekuliert, ob er sein Töchterchen nach ihr benennen wird und diese Gerüchte haben sich nun bewahrheitet.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel