Natalia Osada verrät: So traumhaft war die Hochzeitsnacht!

Natalia Osada (31) schwärmt von ihrer Hochzeitsnacht! Vor wenigen Tagen gab die TV-Bekanntheit bekannt, dass sie und ihr Partner Jiorgos Triadis geheiratet haben. Die Feier fand jedoch bereits im Sommer statt. Wie die 31-Jährige berichtete, hatte die Zeremonie auf Kreta mit Blick auf das Meer stattgefunden. Nun gab Natalia weitere Details zu ihrem großen Tag preis und sprach mit Promiflash dabei auch über ihre Hochzeitsnacht!

„Es war mehr als romantisch und wie in einem Märchen“, verriet die gelernte Visagistin gegenüber Promiflash. Ihr Trauzeuge habe ohne das Wissen der Turteltauben die Suite, in der sie ihre Hochzeitsnacht verbrachten, mit unzähligen Kerzen und Rosen ausstatten lassen. „Der ganze Raum roch nach Blumen und die Kerzen haben ein wahnsinnig schönes Licht geworfen“, schwärmte Natalia weiter. Zudem plauderte sie noch aus: „Offiziell heiße ich jetzt Frau Triadis, aber für die Öffentlichkeit bleibe ich Natalia Osada.“

Die Hochzeit feierten Natalia und Jiorgos im kleinen Kreis. „Daher waren nur die Familie und engsten Freunde anwesend“, erzählte die Influencerin. In der Zukunft wolle das Paar aber noch eine große Party veranstalten, mit all den Gästen, die im Sommer nicht dabei sein konnten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel