Netz-Pause: Bauer Patrick und Antonia genossen Zweisamkeit

In diesen Tagen konnte niemand Patrick und Antonia auf die Nerven gehen! Seit sie ihre Liebe bekannt gegeben haben, müssen sich die diesjährigen Bauer sucht Frau-Stars nicht mehr verstecken. Allerdings wollen die beiden ihre Beziehung keinesfalls in der Öffentlichkeit führen – zumal ihnen einige Hater nach wie vor das junge Glück offenbar missgönnen. Kein Wunder also, dass Patrick und Antonia ihre Community an Silvester einfach mal ignoriert haben.

In ihrer Instagram-Story teilte die gelernte Kosmetikerin nun ein Video, das sie und ihren Schatz am Wasser bei einem Spaziergang zeigt. Die Frischverliebten strahlen sich darin an – sie geben sich sogar einen Kuss und könnten kaum glücklicher aussehen. “Wir haben die letzten zwei Tage unsere Zweisamkeit sehr genossen und unser Handy mal beiseitegelegt”, kommentiert Antonia den Clip und wünscht ihren Fans nachträglich ein frohes neues Jahr.

Zunächst hatte das Pärchen überlegt, den Jahreswechsel bei ihrem “Bauer sucht Frau”-Kollegen und Ex-Love Island-Teilnehmer Till Adam in Kiel zu verbringen. Nachdem Antonia von ihren Followern allerdings darauf aufmerksam gemacht worden war, dass sich aufgrund der aktuellen Beschränkungen nicht mehr als zwei Haushalte treffen dürfen, schienen sie daheimgeblieben zu sein. In einer weiteren Insta-Aufnahme ist schließlich zu sehen: Das Hobby-Model und der Landwirt haben es sich bei Raclette gemütlich gemacht.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel