NFL-Star Vincent Jackson (38) tot in Hotelzimmer aufgefunden

Große Trauer in der US-amerikanischen Football-Welt! Vincent Jackson war ein professioneller Football-Spieler, der von 2005 bis 2011 für die San Diego Chargers und anschließend für die Tampa Bay Buccaneers gespielt hat – bis der Wide Receiver im Jahr 2018 schließlich seinen unerwarteten Ausstieg aus der Profi-Liga bekannt gab. Jetzt gibt es tragische Nachrichten um den einstigen NFL-Star: Vincent ist überraschend verstorben.

Das berichtet nun TMZ. Demnach soll der Football-Star am Montag tot in einem Hotelzimmer in Florida aufgefunden worden sein. Er wurde nur 38 Jahre alt. Die Todesursache konnte bisher nicht geklärt werden. Laut der örtlichen Polizei soll es keine Hinweise auf Verletzungen gegeben haben. Erst vor vier Tagen ist Vincent von seiner Familie als vermisst gemeldet worden – vor drei Tagen haben Beamte ihn noch gesund vorgefunden und mit ihm gesprochen.

Der verantwortliche Sheriff Chad Chronister äußerte sich bereits zu dem tragischen Vorfall: “Mein Herz blutet für all die geliebten Menschen, die Vincent zurücklässt – seine Frau und Kinder und seine Buccaneers-Familie, die ihn über alles verehrt hat.” Weiter betont der Sheriff: “Er war ein ehrenvoller Mann, der sich für die Gemeinschaft eingesetzt hat.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel