Nicht beim "Wetten, dass..?"-Comeback: Das sagt Samuel Koch

Samuel Koch (34) trat am Samstag auf der The Masked Singer-Bühne auf – und wurde dort als der Phönix enttarnt. Zeitgleich feierte Wetten, dass..? mit Moderator Thomas Gottschalk (71) ein Comeback – die Show durch die Samuel vor einigen Jahren auf tragische Weise berühmt wurde. Seit einem schweren Unfall in dem TV-Format ist der Schauspieler querschnittsgelähmt. Im Promiflash-Interview spricht Samuel jetzt über das Comeback der Show. Wäre er auch gern noch mal bei „Wetten, dass..?“ aufgetreten?

„Ich glaube, ich war gut da aufgehoben, wo ich war. Und ich habe ja auch eine gewisse Vergangenheit mit dieser Sendung. Auch da habe ich mich ja nicht in meinem Kernkompetenzbereich aufgehalten – nämlich den Wetten – aber habe damit auch meinen Frieden und meinen Abschluss gefunden“, erklärt der gebürtige Rheinland-Pfälzer gegenüber Promiflash. Als „Wetten, dass..?“ vor einigen Jahren beendet wurde, war Samuel bei der letzten Show – damals noch mit Moderator Markus Lanz (52) – anwesend. Dieses Event habe er als „sehr schönen Abend“ und ein „wertschätzendes Miteinander“ in Erinnerung. „Dafür war dann für mich der öffentlich-rechtliche Auftritt erledigt und ich war froh, jetzt bei dem Sender ProSieben dabei zu sein“, erzählt er.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel