Noel Gallagher, der Maskenverweigerer

Noel Gallagher sieht es überhaupt nicht ein, in der Öffentlichkeit eine Maske zu tragen. Der Rocker glaubt nämlich nicht, dass dies irgendetwas bringt.

Im „Matt Morgan“-Podcast schimpfte der Musiker: „Es werden uns zu viele Freiheiten weggenommen. Ich war heute einkaufen. Sie sagte: ‚Du musst eine Maske tragen?‘ Wer sagt das? Ich entscheide mich dafür, keine zu tragen. Wenn ich mich mit dem Virus infiziere, ist das meine Sache. Wenn jeder Depp eine Maske trägt, werde ich mich nicht bei ihnen anstecken. Und wenn ich es bekomme, dann werden sie es sich nicht von mir holen. (…) Es gibt keinen Grund für Masken. Sie sind sinnlos. (…) Warum muss man eine tragen, wenn man zum Friseur geht? Wenn man in den Pub geht, dann muss man allerdings keine tragen?“

Ob Noel Gallagher überhaupt so oft aus dem Haus geht? Der Sänger hat ein neues Projekt angefangen, das ihn im Haus hält.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel