Offiziell: Harry und Meghans Royal-Comeback ausgeschlossen

Viele hatten es schon vermutet, jetzt machten es Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) offiziell: Sie werden ihre royalen Pflichten und Ämter auch ein Jahr nach ihrem Rücktritt nicht wieder aufnehmen. Das gab der Buckingham Palace jetzt in einem Statement bekannt: “Obwohl alle traurig über die Entscheidung sind, bleiben der Herzog und die Herzogin geliebte Mitglieder der Familie.” Überraschend kommt das aber nicht unbedingt – im Gegenteil: Der endgültige Schlussstrich hatte sich schon vor Monaten erstmals angekündigt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel