Ohne Meghan? Kehrt Prinz Harry noch dieses Jahr nach London zurück?

Laut Medienberichten soll Prinz Harry bald nach London zurückkehren. Das Palastpersonal soll bereits Anweisungen erhalten haben, alles für die Rückkehr vorzubereiten.

Berichten zufolge könnte Prinz Harry (36) bald wieder nach London kommen. Das Personal „wird angewiesen, sich auf Prinz Harrys Rückkehr nach Großbritannien innerhalb weniger Wochen vorzubereiten“, berichtete eine Quelle der „Sun“.

Prinz Harry bald ohne Meghan in London?

Es wird vermutet, dass das Personal des Palastes angewiesen wurde, Frogmore Cottage für die bevorstehende Rückkehr des Herzogs vorzubereiten – ohne Herzogin Meghan (39) zu erwähnen. Zurzeit wohnen die beiden auf einem Anwesen in der kalifornischen Küstenstadt in Santa Barbara. 

Harry und Meghan eröffnen Nelson-Mandela-Ausstellung(© Imago / Matrix)

Sein angeblicher Besuch erfolgt, nachdem königliche Experten davor gewarnt hatten, dass Harry „bedeutende Brücken unwiederbringlich niedergebrannt“ habe, nachdem er sich über die bevorstehenden amerikanischen Wahlen geäußert hatte.

So soll Harry sich auf dem Anwesen in Frogmore Cottage mit seiner Großmutter Königin Elisabeth II.  (94) treffen, um einige Dinge zu besprechen. „Es gibt alle möglichen Themen, über die man sprechen kann – nicht nur über seine politischen Erklärungen, sondern auch über seine Visasituation in den USA“, berichtete die Quelle weiter.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel