"Ohne Schminke": Leni Klum steht zu ihrer unreinen Haut

Die 17-Jährige ist Mama Heidi Klum ins Modelbusiness gefolgt. Doch bei Leni Klum gibt es nicht nur makellose Fotos zu sehen. Sie zeigt nun ganz ehrlich und ungeschönt, dass auch sie Teenager-Probleme wie Pickel hat.

Die Aufnahmen zeigen Leni überwiegend bei Fotoshootings oder auf dem roten Teppich. Dabei ist sie stets top gestylt, oft sind die professionellen Bilder auch bearbeitet. Nun präsentiert die Kalifornierin ihren Fans aber eine ganz andere Seite von sich. Leni postet in ihrer Story einen Schnappschuss, der sie ganz natürlich und ohne Beautyfilter zeigt.

(Quelle: Instagram / Leni Klum)

„Ohne Schminke“, schreibt das Model extra noch dazu und setzt den Fokus ganz bewusst auf seine unreine Haut. Leni hat wie viele andere Teenager mit Pickeln und Rötungen zu kämpfen. Die sind auf den Modelfotos, die sie sonst teilt, natürlich nicht zu sehen, werden mit Make-up abgedeckt oder wegretuschiert.

Dass dieses perfekte Aussehen aber selten der Realität entspricht, macht die 17-Jährige mit dem neuen Foto von sich deutlich. Damit dürfte sie vielen gleichaltrigen Fans aus der Seele sprechen.

  • Heidi Klum macht Musik: Ein Song wie eine missratene Torte
  • Familienfoto zur Geburt: Golfstar ist erstmals Vater geworden
  • „Let’s Dance“-Paar : DSDS-Sieger heiratet “Let’s Dance“-Star

Leni ist die älteste Tochter von Topmodel Heidi Klum und stammt aus deren Beziehung mit Ex-Formal-1-Chef Flavio Briatore. Die GNTM-Chefin hat drei weitere Kinder aus ihrer Ehe mit Sänger Seal, der Leni adoptierte. Mittlerweile ist Heidi mit dem Tokio-Hotel-Star Tom Kaulitz verheiratet. Die Familie lebt in Los Angeles.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel