Paar-Outing nach Finale: Bachelor-Nina kannte Freund schon

Nina Röber (21) schwebt auf Wolke sieben! Die Studentin kämpfte in der aktuellen Bachelor-Staffel um das Herz von Niko Griesert (30). Die große Liebe wartete in dem Kuppelformat zwar nicht auf sie, dafür hat sie aber kurz nach Ende der diesjährigen Ausgabe ihr ganz persönliches Glück gefunden. Im Gespräch mit Promiflash spricht Nina nun ganz offen über ihre neue Beziehung und verrät ein paar süße Details!

“Ich kenne ihn tatsächlich schon eineinhalb Jahre”, berichtet die hübsche Brünette jetzt im Promiflash-Interview. Ihr Liebster sei schon länger ein guter Freund ihrer besten Freundin gewesen. “Es hat nur vorher nie gefunkt”, erklärt die 20-Jährige. Mehrere Wochen nach ihrem Ausscheiden bei “Der Bachelor” hätten sich die beiden dann endlich als Paar gefunden. Momentan scheinen die zwei Turteltauben ihr junges Liebesglück sehr zu genießen. Zumindest teilte Nina jüngst ein romantisches Couple-Pic mit Blick aufs Meer.

Obwohl die Studentin den Junggesellen Niko bei “Der Bachelor” nicht von sich überzeugen konnte und er sie bereits nach wenigen Wochen nach Hause schickte, tausche sie sich trotzdem noch regelmäßig mit ihm und einigen Kandidatinnen aus: “Ich habe noch Kontakt zu Niko und auch noch zu vielen anderen aus der Zeit.” Auch nach Ausstrahlung der Show verstehen sich viele der einstigen Rosenanwärterinnen noch bestens.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel