Pamela Anderson: Ehe-Aus: War sie gar nicht verheiratet?

Pamela Anderson war offenbar gar nie mit Jon Peters verheiratet

Pamela Anderson war offenbar gar nie mit Jon Peters verheiratet

Offenbar war Pamela Anderson (52) zuletzt gar nicht verheiratet. Vor rund einer Woche machte die Blitz-Scheidung der Ex-“Baywatch”-Nixe in den weltweiten Medien die Runde. Nach nur 12 Tagen Ehe soll sich die Schauspielerin auch wieder von ihrem fünften Ehemann, Filmproduzent Jon Peters (74), getrennt haben. Damals zitierte unter anderem der “Hollywood Reporter” aus einem Statement von Anderson.

Jetzt wird aber immer klarer, dass die beiden offiziell noch gar nicht verheiratet waren. Das “People”-Magazin bestätigt nun ebenfalls zuvor vermeldete Gerüchte, wonach die beiden nie offizielle Dokumente unterzeichnet, geschweige denn eingereicht hätten. Anderson sprach in ihrer Erklärung ebenfalls etwas kryptisch, dass sie die “Bestätigung ihrer Heiratsurkunde verschieben” wolle. Zuvor war allerdings immer wieder von einer geheimen Hochzeit zu lesen.

Madonna

Sie macht Harry & Meghan ein unschlagbares Angebot

Der Insider des “People”-Magazins berichtet weiter, dass sich das Paar zwar schon 30 Jahre lang kenne, aber niemals zusammengewohnt hätte. Anderson sei eine Romantikerin, aber auch sehr eigenständig. Die Liebesbeziehung der beiden hätte in den letzten Wochen eine zu schnelle Fahrt aufgenommen, deswegen hätten beide nun gemeinsam beschlossen, die Hochzeit abzublasen und auch die Beziehung vorerst auf Eis zu legen. Man bleibe aber weiterhin befreundet.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel