Paris Hilton im Liebesurlaub: Heiße Küsse auf hoher See

Paris Hilton im Liebesurlaub: Heiße Küsse auf hoher See

Paris Hilton turtelt mit ihrem Carter

Paris Hilton und ihr Verlobter können nicht genug voneinander bekommen

„Sucht euch mal ein Zuhause“, möchte man Paris Hilton und ihrem Verlobten Carter Reum zurufen, weil die beiden in aller Öffentlichkeit knutschen, als gäbe es keine Zuschauer. Aber es heißt ja schließlich auch nicht umsonst LIEBESurlaub. Warum die wilden Küsse der Hotel-Erbin aber nicht nur heiß, sondern auch ein gutes Omen sind, zeigen wir im Video.

Ist das Paris' und Carters letzter Urlaub vor der Ehe?

An Paris’ 40. Geburtstag hielt der gleichaltrige Carter mega romantisch um die Hand des verwöhnten It-Girls an. Unter dem Vorwand, eine Party für das Geburtstagskind schmeißen zu wollen, hatte Carter seinen Schatz im Februar 2021 in ein tropisches Paradies gelockt, wo er dann formvollendet vor Paris auf die Knie ging und ihr einen Ring im Wert von zwei Millionen Dollar an den Finger steckte. „Ich habe Ja gesagt, ja für die Ewigkeit. Es gibt niemandem, mit dem ich meine Ewigkeit lieber verbringen würde”, schwärmte das frischverlobte Geburtstagskind danach von diesem Moment.

Vielleicht verbringen Carter und Paris gerade ihren letzten Urlaub als Verlobte. Denn die Hochzeit soll noch Ende des Jahres stattfinden und drei Tage dauern. Paris will dabei zehn Kleider tragen. Das klingt anstrengend. Da tut es sicher gut, vorher nochmal auszuspannen und durchzuatmen. Wenn man bei der ganze Küsserei zum Atmen kommt. (csp)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel