Philippos von Griechenland hat sich verlobt

Schöne Nachrichten aus Griechenland: König Konstantin und Königin Anne-Marie haben die Verlobung ihres jüngsten Sohnes bekanntgegeben. Prinz Philippos wird heiraten.

“König Konstantin und Königin Anne-Marie sind erfreut”

Die Verlobung haben seine Eltern mit einem offiziellen Statement publik gemacht. “König Konstantin und Königin Anne-Marie sind erfreut, die Verlobung ihres jüngsten Sohnes, Prinz Philippos, mit Nina Nastassja Flohr, Tochter von Thomas und Katharina Flohr, bekanntzugeben”, heißt es in dem Schreiben, das dem “Hello”-Magazin vorliegt.

Der 34-Jährige habe auf der griechischen Insel Ithaca am Anfang des Sommers um ihre Hand angehalten. Wann sich das Paar das Jawort geben möchte, wurde noch nicht verraten. Weitere Details zu ihrer Hochzeit sollen bald bekanntgegeben werden.

“Ich kann es kaum erwarten”

Zudem veröffentlichte Nina Flohr zwei Bilder, die das Paar vor einer traumhaften Kulisse zeigen. Dazu schrieb sie: “Mein liebster Philippos, ich liebe dich heute und ich werde dich morgen und für immer lieben. Du machst uns glücklicher, besser und stärker. Ich kann es kaum erwarten, den Rest unseres Lebens mit dir zu verbringen.” Aufgenommen wurden die Schnappschüsse von seinem älteren Bruder Nikolaos. 

Prinz Philippos ist mit 34 Jahren das jüngste Kind von König Konstantin und Königin Anne-Marie. Paul, Alexia und Nikolaos sind bereits verheiratet. Tochter Theodora hatte sich im November 2018 verlobt. Aufgrund der Corona-Pandemie hat sie ihre Hochzeit verschieben müssen.

  • Kryptische Insta-Bilder: Hat Sarah Kuttner heimlich geheiratet?
  • Neues Pärchenfoto auf Instagram: Estefania Küster: rührende Liebeserklärung
  • Nach elf Jahren Beziehung: Nichte von Prinzessin Diana hat sich verlobt
  • Ein Liebesbeweis: Ehering von Prinzessin Beatrice bricht royale Tradition

Nun will auch der letzte im Bunde in den Hafen der Ehe schippern. Doch wer ist die Frau, mit der er den Rest seines Lebens verbringen will? Nina Nastassja Flohr ist die Tochter des Gründers der Privatfluggesellschaft VistaJet. Im März 2018 schätze das Wirtschaftsmagazin “Forbes” das Vermögen von Thomas Flohr auf 2,3 Milliarden US-Dollar. Ihre Mutter Katharina Flohr ist die ehemalige Herausgeberin der russischen “Vogue”-Magazine.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel