Pietro kommt ins Schwärmen: Das hat ihn Dieter gelehrt!

Vergangene Woche wurde bekannt gegeben, dass Dieter Bohlen (67) nicht mehr länger Teil von DSDS ist. Seit 2002 war der Poptitan Chefjuror der Castingshow und hat so manchen heute erfolgreichen Sieger auf seinem Weg begleitet. Auch als Pietro Lombardi (28) 2011 die Sendung gewann, war Dieter dabei. Und dieser war für den “Warum”-Interpreten in dieser Zeit nicht nur ein Kritiker, sondern offenbar auch ein Mentor. Damals gab Dieter Pietro einen weisen Rat mit auf den Weg.

Bei einer Instagram-Fragerunde wollte ein User von dem Sänger wissen, was Dieter ihn gelehrt habe. “Dieter hat mir vor zehn Jahren gesagt: ‘Pietro, der liebe Gott hat vor dem Erfolg den Schweiß gesetzt.’ Und das stimmt zu 100 Prozent”, erzählte Pietro. Nur wer hart arbeite, komme Stück für Stück an sein Ziel. Deshalb gab der 28-Jährige diese Worte jetzt an seine Fans weiter: “Also immer dran bleiben und nie aufgeben!”

Auch nach Pietros DSDS-Sieg blieben die beiden Männer in Kontakt und wurden sogar Freunde. Auf Dieters Juroren-Aus reagierte der Vater eines Sohnes mit diesen emotionalen Worten: “Danke, Dieter! Du warst derjenige, der von Anfang an an mich geglaubt hat! Über zehn Jahre Freundschaft, über zehn Jahre ein Team!”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel