Pietro Lombardi: Einsam und verlassen – So schlecht geht es ihm wirklich | InTouch

Armer Pietro Lombardi! Der Sänger legt eine herzzerreißende Beichte ab…

Pietro Lombardi legt großen Wert darauf, sich so oft wie möglich von seiner positiven Seite zu zeigen. Er albert herum, singt für seine Fans und beantwortet ihnen auch ihre pikantesten Fragen. Doch hin und wieder kämpft der 28-Jährige auch mit negativen Gedanken. Besonders die Einsamkeit macht ihm schwer zu schaffen.

Was für ein Schock! Sarah Lombardi (28) musste ihren Videodreh abbrechen, weil ihr Kind sich verletzt hatte. Überall war Blut. Der kleine Alessio (5) musste sogar in die Klinik! Die Sängerin scheint völlig überfordert – holt Pietro seinen Sohn jetzt zu sich?

Pietro ist einsam

Während Pietros Ex-Frau Sarah Lombardi mittlerweile schon wieder verlobt ist und ihre Hochzeit mit Julian Büscher plant, macht der Sänger derzeit nur mit seiner On-Off-Beziehung zu Laura Maria Rypa auf sich aufmerksam. In Leeroy Matatas Podcast auf “YouTube” gesteht Pie nun, wie schlecht es ihm manchmal geht.

“Ich will den Leuten ein Lächeln ins Gesicht zaubern und alles, aber wenn ich zu Hause die Tür zu mache, bin ich fucking einsam”, verrät der einstige “DSDS”-Juror. Der Erfolg und die materiellen Dinge reichen ihm einfach nicht aus, denn er sehnt sich nach einer Partnerin, mit der er sein Leben verbringen kann. Doch leider weiß er offenbar nie ganz genau, wer wirklich gute Absichten mit ihm hat. “Es gibt echt böse Menschen, ich sag’s dir, wie es ist”, erklärt er geknickt.

Pietro Lombardi fühlt sich schon lange einsam und allein:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel