"Playboy-Starterpaket": Julian Evangelos teilt Teenie-Fotos

Julian Evangelos (28) begibt sich auf eine amüsante Zeitreise! Der Reality-TV-Star wagte in den vergangenen Jahren so manche stylishe Veränderung: Auf glatte dunkle Haare folgten blonde Löckchen, dann wurde die Mähne des einstigen Love Island-Kandidaten doch wieder braun. Wie experimentierfreudig er immer schon war, machte Julian nun erneut deutlich – und zwar mit einer Reihe ganz schön lustiger Throwback-Fotos aus seiner wilden Jugend!

In seiner Instagram-Story veröffentlichte der Verlobte von Stephanie Schmitz (26) zahlreiche Aufnahmen, die ihn in seiner Teenie-Zeit zeigen – und auf denen er kaum wiederzuerkennen ist! Seine Haare sind stark blondiert, an den Seiten abrasiert und das Haupthaar wild hoch gestylt, seine Haut gebräunt und die Augenbrauen streng gezupft. Auf anderen Bildern hat Julian dann kaum noch Haare auf dem Kopf und trägt einen Buzz Cut. Zu den Throwback-Fotos beschrieb der 28-Jährige seinen Look: “Playboy-Starterpaket: Magnet-Ohrringe, braun gebrannt, eingeölt, eine Dose Haarspray in den Haaren, Nacken immer angespannt, Augenbrauen mit Faden!”

Diese Stylings sind für Julian allerdings Geschichte – lediglich der Buzz Cut würde ihn noch einmal reizen. Doch zu dieser Frisur kommt es wohl doch nicht, denn der Rheinländer erklärte via Social Media: “Stephie würde mir den Kopf abreißen!” Wie gefällt euch der Teenie-Look? Stimmt unten ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel