Plötzlich blond: Mesut Özils Frau Amine hat einen neuen Look

  • Amine Gülse hat sich eine komplett neue Haarfarbe verpassen lassen.
  • Die Frau von Fußballprofi Mesut Özil trägt ihre langen, dunkelbraunen Haare jetzt blond und gewellt.
  • Dem Kicker gefällt der neue Look seiner Liebsten offenbar.

Mehr Star-News finden Sie hier

Mit langen, glatten, dunkelbraunen Haaren kennt man Mesut Özils Frau Amine Gülse. Das Model ist auf einem neuen Schnappschuss kaum wiederzuerkennen. Ihren natürlichen Look hat die 28-Jährige abgelegt. Stattdessen trägt sie nun blondes Haar mit hellen Highlights. Auch ihre Augenbrauen ließ sich die Schauspielerin passend dazu etwas aufhellen.

Bei Instagram teilte Gülse zwei Selfies, auf denen sie stolz ihre neue Haarpracht präsentiert. Auch ein Video, das sie beim Friseur zeigt, fügte sie an. Darin lässt sich vor allem der weiche Farbverlauf ihrer Haare erkennen: Am Oberkopf sind die Haare aschblond, bis in die Spitzen werden sie dann immer heller. “Manchmal ist eine Veränderung nötig”, kommentierte Amine den Post.

So reagiert Mesut Özil auf Amines Typveränderung

Für ihren neuen Look erhält das Model viel Zuspruch. Mehr als 350.000 Userinnen und Usern gefällt Amines Post bereits. Auch ihr Mann, Fußballprofi Mesut Özil, zeigt sich begeistert. Der 32-Jährige kommentierte den Beitrag mit einem Emoji mit Herzaugen und einem roten Herz.

Das Paar feierte am 7. Juni seinen zweiten Hochzeitstag. Özil teilte aus diesem Anlass einen Schnappschuss der kleinen Familie bei Instagram und schrieb dazu: “Du hast mein Leben besser gemacht an dem Tag, an dem du in es getreten bist.” Özil und Gülse sind seit 2017 ein Paar und bekamen im März 2020 die gemeinsame Tochter Eda. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Verkehrssünder Özil kommt davon

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel