„Pocher – gefährlich ehrlich!“: Oliver Pocher als Taubenflüsterer in Venedig

„Pocher – gefährlich ehrlich!“: Oliver Pocher als Taubenflüsterer in Venedig

Oliver Pocher hat "Angst" vor den Tauben

Die Pochers auf der Jagd nach dem perfekten Insta-Foto

Was tut man nicht alles für das perfekte Instagram-Foto? Bei „Pocher – gefährlich ehrlich!“ suchen Oliver Pocher (42) und seine Frau Amira (28) immer wieder nach den besten Hotspots für die perfekten Instagram-Fotos. Diesmal treibt es die beiden ins wunderschöne Venedig. Auf dem Markusplatz wollen Oli und Amira ihre Influencer-Qualitäten unter Beweis stellen. Und was eignet sich da besser, als ein Schnappschuss mit hunderten von Tauben? Doch Oli findet das gar nicht so toll und gesteht sogar: „Ich habe Angst!“ Das interessiert Amira allerdings wenig – stattdessen „quält“ sie ihren Mann lieber eine Runde, wie im Video zu sehen ist.

„So fing’s bei Alfred Hitchcock auch an …“

Noch mal beherzt ein paar Brotkrumen auf dem Bauch des Göttergatten verteilen: Amira Pocher, die aktuell mit dem zweiten Kind schwanger ist, hat sichtlich Spaß an dem tierischen Schnappschuss. Oli hingegen ist da mit seiner Freude eher zurückhaltend unterwegs. „So fing’s bei Alfred Hitchcock auch an und irgendwann gehen sie auf die Augen“, so der Comedian.

Was Oli und Amira in Venedig sonst noch so erleben, zeigt RTL am Sonntag, den 11. Oktober, ab 23 Uhr bei „Pocher – gefährlich ehrlich!“

„Pocher – gefährlich ehrlich!“ auf TVNOW streamen

Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie „Pocher – gefährlich ehrlich!“ auch im RTL-Livestream auf TVNOW verfolgen.

Sie haben „Pocher – gefährlich ehrlich!“ verpasst? Kein Problem! Schauen Sie sich die neue RTL-Late-Night-Show einfach nachträglich online auf TVNOW an.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel