Presley Gerber: Cindy Crawfords Sohn hat jetzt ein Gesichtstattoo

Presley Gerber, 20, fühlt sich offensichtlich missverstanden! Der Sohn von Cindy Crawford, 53, und Rande Gerber, 57, präsentierte auf Instagram sein neues Tattoo.

Presley Gerber hat ein Gesichtstattoo

Doch ließ sich der Promi-Spross nicht etwa am Arm tätowieren, sondern mitten im Gesicht! Was wohl seine Eltern zu dem Kunstwerk sagen, das nun vermutlich für immer auf Presleys Wange zu sehen ist? In seinem Instagram-Posting zeigt das Männermodel, wie er vom Tattoo-Artist Jon Boy in New York den Schriftzug “MISSUNDERSTOOD” (zu deutsch: missverstanden) in Großbuchstaben unter die Haut gestochen bekommt. 

View this post on Instagram

Thanks homie 😈 @jonboytattoo

A post shared by Presley Gerber (@presleygerber) on

Thanks homie 😈 @jonboytattoo

A post shared byPresley Gerber (@presleygerber) on

Was will uns der Bruder von Model Kaia Gerber, 18, denn damit sagen? Fühlt er sich etwa von seiner Familie oder gar der Welt missverstanden? Auch viele seiner über 24.000 Instagram-Followern verstehen die Botschaft des Tattoos nicht. 

View this post on Instagram

MISUNDERSTOOD @presleygerber

A post shared by c/s ∴jon✞boy∴ p/v (@jonboytattoo) on

MISUNDERSTOOD @presleygerber

A post shared byc/s ∴jon✞boy∴ p/v (@jonboytattoo) on

“Wirst du wirklich missverstanden? Das ganze Geld zur Verfügung zu haben ist keine gute Sache im Leben. Du musst so gelangweilt sein. Ich hoffe, du tust in Zukunft etwas Gutes damit”, kommentierte ein User die Aktion des Promi-Sohns. “Warum nur? Du hast dein Gesicht ruiniert!”, befand ein weiterer Follower. Es bleibt wohl zunächst ein Geheimnis, wieso sich Presley Gerber für das Wort missverstanden als Tattoo mitten im Gesicht entschieden hat. 

Verwendete Quellen: Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel