Private Fotos: Massimo Sinató zeigt seinen Bruder und seine Eltern

Private Fotos: Massimo Sinató zeigt seinen Bruder und seine Eltern

Massimo Sinató hat einen älteren Bruder

„Let’s Dance“-Liebling Massimo Sinató (40) hat in einer Instagram-Fragerunde ein paar private Fotos ausgepackt und damit offenbar den einen oder anderen Fan überrascht. Auf die eigentlich „simple“ Frage „Hast du Geschwister?“ zeigte der Profitänzer nämlich prompt ein süßes Kinderfoto, auf dem auch sein Bruder zu sehen ist.

Süßes Kinderfoto

„Ja, einen älteren Bruder“ antwortet Massimo auf die User-Frage in seiner Story und postet dazu ein zuckersüßes Foto, das ihn mit seinem Bruder Pietro zeigt. Die Geschwister tragen beide ein Hemd und einen Pullunder und es sieht ganz danach aus, als ob das Bild bei einem kleinen Foto-Shooting entstanden ist. Massimos Löckchen sind übrigens schon damals zu erkennen und generell erkennt man den 40-Jährigen auf dem Kinderfoto sofort wieder.

Massimos Mutter starb an Lungenkrebs

In Sachen Familie postet Massimo in seiner Fragerunde noch weitere private Fotos – und zwar von seinen Eltern. Ein Fan möchte nämlich wissen, woher sein Vater und seine Mutter stammen. Und die Antwort kommt wieder samt Bilder. Massimo zeigt seinen Papa, der aus Sizilien stammt und seine deutsche Mama, die an Lungenkrebs gestorben ist.

„Let's Dance“ auf TVNOW sehen

2021 ist Massimo Sinató nicht als „Let’s Dance“-Profitänzer am Start – der 40-Jährige möchte sich auf seine Familie konzentrieren, immerhin wird er schon bald zum ersten Mal Papa.

Ältere Folgen von „Let’s Dance“ stehen aber immer noch auf TVNOW zum Abruf bereit. Hier sieht man auch, wie er und seine Frau Rebecca sich in der fünften Staffel kennen und lieben lernten.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel