Rebecca Mir: Sie heizt Baby-Gerüchte an – mit diesem Foto

Rebecca Mir posiert in einem babyblauen, hautengen Schlauchkleid für die ProSieben-Sendung “taff”. Geschnürte Stilettos in Schlangenmuster in schwindelerregender Höhe zieren ihre Füße. Doch ihre Fans haben nur Augen für ein Detail. Das zweite Bild im Post zeigt die Moderatorin im Profil und gibt den Blick auf eine leichte Wölbung in der Körpermitte der 28-Jährigen frei. 

Rebecca Mir sorgt für Spekulationen

Die hübsche Brünette sorgte in den vergangenen Wochen immer wieder für Spekulationen: Ist sie nun schwanger oder nicht? Mit ihrem neuesten Posting auf Instagram heizt sie die Gerüchteküche weiter an. Denn ihre Follower glauben, einen Babybauch unter dem hellblauen Kleid zu sehen. Während Rebecca die beiden Fotos lediglich mit der Song-Zeile “I’m blue dabadeedabada” versieht, entfacht in den Kommentaren darunter eine regelrechte Diskussion um ihren Zustand. 

ᵃᶰᶻᵉᶤᵍᵉ I‘m blue dabadeedabada 🦋🦋🦋 #ootd @taff

A post shared byRebecca Mir (@rebeccamir) on

“Bist du schwanger?”

“Habe ich was verpasst? Finde, man sieht eine kleine Wölbung am Bauch”, schreibt eine Userin, eine andere fragt gerade heraus: “Bist du schwanger?” Ein pfiffiger Beobachter ist sicher, das vermeintlich “Bäuchlein” des Models in einer Szene bei “taff” besonders gut gesehen haben zu können. 

Rebecca Mir und Massimo Sinató

Das schöne Model und der feurige Tänzer




Rebecca und Massimo schweigen

Rebecca Mir und ihr Ehemann Massimo Sinató, 39, haben zu den Baby-Gerüchten bisher keine Stellung bezogen. Ist es nur eine Frage der Zeit, bis es dem Paar, das sich 2012 bei “Let’s Dance” kennengelernt hat, zu bunt wird oder dürfen wir uns schon tatsächlich schon bald über Nachwuchs bei dem Traumpaar freuen? Das wissen derzeit wohl nur Rebecca und Massimo. 

Verwendete Quelle: Instagram/rebeccamir

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel