Riccardo Simonetti macht Passfotos mit dem Laubbläser

Riccardo Simonetti will den perfekten Look

“Macht ihr etwa Passfotos ohne Windmaschine?”- fragt Riccardo Simonetti (27) seine Follower und zeigt, wie er seine Passfotos pimpt. In unserem Video gibt’s den Haar-Hack zu sehen.

Riccardo Simonetti präsentiert: Der Laubbläser!

Als Netz-Ikone hat man es nicht leicht. Das perfekte Styling beschäftigt oft nicht nur einen selbst, sondern auch die Follower in den sozialen Medien. Entsprechend hoch ist der Druck, den sich viele Influencer machen, um eben genau dieses “perfekte Styling” zu erreichen. Riccardo Simonetti spricht in seiner aktuellen Insta-Story davon, wie sehr ihn das perfekte Haar-Styling umtreibt. Wenn seine Haare nichts sitzen, fühle er sich schlicht unwohl. Um aber genau diesen perfekten Sitz zu erreichen, greift er daher auf zahlreiche Tricks zurück. Einen davon präsentiert er direkt im Anschluss: Den Laubbläser. Für die perfekte Passbild-Föhnfrisur.

Merkwürdiges Bild beim Bild-Machen

Zugegeben, wie er in einer Fotobox sitzt und sich während der Schnappschüsse durch das Gebläse Volumen in die Haare pusten lässt, sieht schon merkwürdig aus – das Ergebnis kann sich aber definitiv sehen lassen. Probieren wir vielleicht auch mal aus. Aber nur, wenn keiner vorbeiläuft und zuguckt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel