Robert Downey Sr. ist tot: Hollywood-Star in tiefer Trauer um verstorbenen Vater

Sein schauspielerisches Talent hat Hollywood-Star Robert Downey Jr. von seinem Vater geerbt: Auch Robert Downey Sr. war als Filmemacher und Schauspieler erfolgreich. Nun ist der 85-Jährige nach langer Krankheit gestorben.

Trauer um eine Hollywood-Legende: Robert Downey Senior, der als Schauspieler, Regisseur, Filmemacher und Autor tätig war, ist am 7. Juli 2021 im Alter von 85 Jahren gestorben.

Robert Downey Sr. ist tot: Vater von Robert Downey Jr. mit 85 Jahren gestorben

Der Vater von Schauspieler Robert Downey Jr. war seit längerer Zeit erkrankt, er litt an der Parkinson-Krankheit. Den Tod des 85-Jährigen bestätigte seine Ehefrau Rosemary Rogers gegenüber “NY Daily News”. Wie das US-amerikanische Promi-Portal TMZ berichtete, sei Robert Downey Sr. in seinem Haus in New York City im Schlaf gestorben. Robert Downey Sr. hinterlässt seine dritte Ehefrau Rosemary Rogers, mit der er seit 1998 verheiratet war, sowie seinen Sohn Robert Downey Jr. und seine Tochter Allyson Downey. Zuvor war Robert Downey Sr. mit Elsie Ann Ford (1934 – 2014) und Laura Ernst (1957 – 1994) verheiratet.

Robert Downey Jr. trauert um verstorbenen Vater

“Iron Man”-Star Robert Downey Jr. (56) trauert um seinen mit 85 Jahren gestorbenen Vater Robert Downey Sr.. “Vorige Nacht ist Dad friedlich in seinem Schlaf gestorben, nachdem er über Jahre hinweg unter Parkinson litt”, schrieb der Hollywood-Star am Mittwoch auf Instagram. Er würdigte seinen Vater als “wahren, rebellischen Filmemacher”, der bis zum Ende außergewöhnlich optimistisch geblieben sei. Er gedachte auch seiner Stiefmutter Rosemary Rogers-Downey.

https://www.instagram.com/p/CRCJHb3FKvR/

Ein Beitrag geteilt von Robert Downey Jr. Official (@robertdowneyjr)

Trauer um Robert Downey Sr.: Hollywood-Legende war als Schauspieler und Regisseur erfolgreich

Robert Downey Sr., der im Juni 1936 als Robert John Elias Jr. in Manhattan, New York zur Welt kam, nahm als Jugendlicher den Nachnamen seines Stiefvaters an, als er zur Army ging. Als junger Mann begeisterte sich der gebürtige New Yorker für Baseball, bevor es ihn ins Showgeschäft zog. Der Vater von Robert Downey Jr., der als Schauspieler in die Fußstapfen seines Erzeugers trat, begann seine Karriere im Filmgeschäft in den 1960er Jahren als Regisseur und Autor kleinerer Projekte, bevor er sich in den 1970er Jahren an größere Aufgaben wagte. Als Schauspieler war Robert Downey Sr. unter anderem in den Serien “Unbekannte Dimensionen” und “Matlock” sowie in den Filmproduktionen “Leben und Sterben in L.A.”, “Boogie Nights”, “Family Man” oder “Putney Swope” zu sehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel